Kirchen und Kapellen

Die Kirchen und Kapellen der Kirchgemeinde Horw dienen der Pfarrei in erster Linie als Gottesdiensträume.

Ausserhalb der eigenen Gottesdienste können die Kirchen und Kapellen für liturgische Feiern (Taufen, Trauungen, Jubiläen, Abdankungen) zur Verfügung gestellt werden.

Ausserdem können sie unter gewissen Bedingungen auch für nicht kommerzielle Konzerte und Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden, sofern sie das gesellschaftliche Leben bereichern und inhaltlich der Botschaft der Kirche angepasst sind.


Bestimmungen für liturgische Feiern


Taufen und Tauungen

Mindestens ein Elternteil gehört einer der drei Landeskirchen an.

Abdankungen

Für alle, die einer der drei Landeskirchen angehörten und in der Gemeinde Horw wohnhaft waren oder in der Gemeinde Horw wohnhafte Familienmitglieder hatten.

Vorsteher

Die Vorsteher für alle liturgischen Feiern müssen einer der drei Landeskirchen angehören und für den entsprechenden Dienst beauftragt sein. Wird ein Pfarrer bzw. Liturgieverantwortlicher, der keine Anstellung bei der röm.-kath. Kirchgemeinde Horw hat, gewünscht, wird dieser nicht durch die Kirchgemeinde Horw entschädigt.


Anfrage


Anfragen betreffend Benützung der Kirchen und Kapellen für liturgische Feiern, Konzerte oder kulturelle Veranstaltungen können Sie an das Pfarreisekretariat zu Handen der Pastoralraumleitung richten.


Kontakt


» Pfarreisekretariat
Neumattstrasse 3
6048 Horw

Tel. 041 349 00 60
Mail: info@kathhorw.ch