Eucharistie

«Wir dürfen uns nicht an die Eucharistie gewöhnen.
Es ist Jesus, der lebendige Jesus, den wir empfangen.»
(Papst Franziskus)
Eucharistie Symbolbild beide Hände II (Foto: Martin Heini)

Danksagung


Beim letzten Abendmahl hat Jesus die Eucharistie eingesetzt und erstmals mit seinen Jüngern gefeiert mit dem Auftrag: «Tut dies zu meinem Gedächtnis.»


Deckengemälde Pfarrkirche St. Katharina Horw

In der Eucharistie schenkt sich uns Jesus Christus selbst als Speise und Trank. So wie er beim letzten Abendmahl mit seinen Jüngern zusammen gegessen und getrunken hat, tun wir dies in jeder Messfeier auch heute noch.

Dabei ist immer Jesus Christus unser Gastgeber. Die Eucharistie ist Quelle, Mitte und Höhepunkt des christlichen Lebens.

Die Kinder in unserem Pastoralraum feiern in der 3. Primarklasse » Erstkommunion.