Blauring Horw

Ob spannende Abenteuer im Freien, gemütliches Singen am Lagerfeuer, das erste Mal alleine mit Freundinnen zwei Wochen weg von zu Hause, lustige Spiele und Bastelstunden – uns wird es nie langweilig.

Du bist noch nicht dabei?

Melde dich jetzt für den Blauring Horw an.

Blauring Foto 1 (Foto: Verschiedene)
Blauring Foto 2 (Foto: Verschiedene)
Blauring Foto 3 (Foto: Verschiedene)

Über uns


Seit 1936 wird im Blauring Horw (BRH) Geschichte geschrieben und diese soll auch weiterhin so spannend und abwechslungsreich bleiben.

Das Leitungsteam von rund 25 motivierten Leiterinnen organisiert Scharanlässe und Gruppenstunden für etwa 150 Blauringlis – unsere Blauringmädchen.

Dazu kommt unser jährliches Highlight, das zweiwöchige Zeltlager in den Sommerferien.

Da der Blauring Horw in neun Altersgruppen unterteilt ist, stehen die Blauringlis am engsten mit Gleichaltrigen in Kontakt. Die jüngsten von ihnen sind in der zweiten Klasse und die ältesten im zehnten Schuljahr.

Jede Gruppe wird von zwei bis vier Leiterinnen geleitet. Im Blauring Horw entstehen immer wieder tolle neue Freundschaften, welche ein Leben lang halten. Das Scharleben bietet echte Lebensfreude, denn was gibt es Schöneres, als gemeinsam in alten Erinnerungen zu schwelgen und gleichzeitig neue Ideen zu spinnen? Hat es dich einmal gepackt, wird dein Herz immer für den Blauring schlagen!

Gruppenstunden


Unsere Altersgruppen treffen sich einmal im Monat mit ihren Leiterinnen zu Gruppenstunden.

Ob am Waldrand eine Hütte bauen, mit Kreide ein Riesenmandala malen, am nächstgelegenen Bach ein Gummiäntlirennen veranstalten, Freundschaftsbändeli knüpfen oder in einer Sommernacht eine Pyjamaparty veranstalten – die Leiterinnen gestalten die Gruppenstunden nach Bedürfnissen, Wünschen und Ideen der Blauringlis.

Scharanlässe


Neben den Gruppenstunden verbringen die Blauringlis an Scharanlässen Zeit mit der ganzen Schar. Dies bedeutet, dass Gross und Klein gemeinsam an einem vielseitigen Angebot von Aktivitäten teilnimmt.

So veranstalten wir eine Schnitzeljagd durchs Dorf, eine Sommer-Olympiade, eine Nachtwanderung durch den Schnee, ein Geländegame in der Natur und vieles mehr. Ab und zu wagen wir gemeinsame Abenteuer mit der Jungwacht Horw, zum Beispiel am Jubla-Tag oder an gemeinsamen Weekends.

Einmal pro Monat heisst es im Blauring Horw:
Miteinander Spass haben, Neues wagen und Grosses schaffen!

Sommerlager


Das Highlight im Jahr ist das zweiwöchige Sommerlager. Dabei wird jeder Witterung getrotzt, denn es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung ;) .

Das Programm im Sommerlager ist simpel: Unterhaltung, Spiel und Sport stehen im Fokus. Geleitet von einem Motto zieht sich ein «blauer» Faden durch das Lager. Allerlei Probleme und Hürden müssen miteinander oder in Teams gelöst und überstanden werden. Das Schlafen in den Zelten schweisst zusammen. Einsame Minuten sind rar, denn es läuft immer etwas.

Durch die Teilnahme am Jugend-und-Sport-Programm erhält der Blauring zusätzliches Material, welches das Erbauen und Durchführen des Zeltlagers erst ermöglicht. So erlernt auch jede noch so kleine Hand den richtigen Umgang mit dem Hammer, den Seilen, den Blachen und anderen Materialien. Am Ende eines jeden Lagers prägen einzigartige Augenblicke und Geschichten die Kindererzählungen.

Kontakt


Scharleitung Blauring Horw

Anna Commerell
Jenny Kreienbühl

blauringhorw@gmail.com

Du findest uns unter:
» www.blauring-horw.ch/
» instagram.com/blauringhorw?igshid=bakgmkf9w9vn
» www.facebook.com/blauringhorw/

Verantwortung


Präses Blauring
Andrea Steiner
Neumattstr. 3
6048 Horw