Die Oberminis sind in Rom

Rom11 (Foto: Martin Heini)
Am 1. Oktober durften die Oberministranten für ein verlängertes Wochenende nach Rom fahren. Während vier Tagen erkundeten sie ganze Stadt, mit dem Ziel, dass die ganze Minischar nächstes Jahr eine tolle Reise erleben kann.

Oberminis
Gleich nach der Ankunft ging es zur spanischen Treppe und zum Trevi-Brunnen und am nächsten Tag dann zum Colosseo, zur „Schreibmaschine“ und zur Santa Maria Maggiore. Auch der Vatikan sowie ein Gottesdienst im Petersdom durften nicht fehlen. Sogar dem Papst durften sie von Weitem zuwinken. Eine wundervolle Reise ging mit dem Besuch der Lateranbasilika am letzten Tag zu Ende.
Romreise Oberminis 1. - 4.10.2021
06.10.2021
24 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
Martin Heini