Blauring - Impressionen Sommerlager

Text von Marion Stössel
In unserem diesjährigen Sommerlager erlebten wir ein ganzes Jahr in 14 Tagen. Wir organisierten Demos und Fasnachtsumzüge, bestritten Mutproben und Blind Dates bei Mondschein, bekämpften den Gringe und suchten Ostereier.

Obwohl uns die Zeit wortwörtlich „davonlief“, ließen wir uns beim Singen, Tanzen, Basteln und Lachen nicht aus der Ruhe bringen.
Wir überstanden Schnee, Regen, Nebel, Hagel und brütende Hitze in unseren Zelten, ständig auf der Suche nach der Ursache, die unsere Uhr „nicht mehr ganz richtig ticken“ lässt. Und egal ob Weihnachten, Silvester, Fasnacht, Ostern oder Geburtstag: es gab immer etwas zu feiern.

Wir genossen die 2 Wochen Lagerleben in vollen Zügen und freuen uns bereits auf nächstes Jahr. Hoffentlich lässt sich die Uhr bis dahin nicht allzu viel Zeit.

Freue dich auf diese Anlässe:

Jubla Tag – 4. September 2021
Das Sommerlager ist schon wieder vorbei und der Jublatag steht bevor. Darum freuen wir uns auf einen lustigen Nachmittag voller Spiel und Spass, zusammen mit der Jungwacht und Cevi.
» Programm Jubla Tag

Jahresrückblick – 25. September 2021
Gemeinsam Blicken wir auf das vergangene Scharjahr zurück, schauen uns Fotos an, nehmen neue Leiterinnen in unser Leitungsteam auf und verabschieden jene, die den Blauring leider verlassen werden.

Eindrücke aus dem Blauring-Lager Sommer 2021
29.08.2021
9 Bilder
Fotograf/-in
Andrea Steiner