Willkommen auf der Website der Gemeinde Horw Katholische Kirchgemeinde



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck Version PDF

Religionsunterricht



Team Religionsunterricht
v.l. hinten: Romeo Zanini, Peter Gallati, Dave Büttler, Jonas Hochstrasser, vorne: Bernadette Hagmann, Denise Häfliger, Bernadette Renner (fehlt Stefan Ludin)
Der Grundstein für die religiöse Erziehung der Kinder und Jugendlichen wird von den Eltern und Familien gelegt. Der Religionsunterricht will unterstützend wirken und die Kinder und Jugendlichen auf ihrem persönlichen Glaubensweg begleiten. Wir möchten sie ernst nehmen und das zum Blühen bringen, was in ihnen angelegt ist.
Der Religionsunterricht im Pastoralraum Horw wird von der 2.- 9. Klasse an verschiedenen Schulen erteilt. Dabei sind wir offen gegenüber anderen Religionen und Kulturen und legen Wert auf die Ökumene.
Die Entwicklung des christlichen Glaubens kann jedoch nicht allein auf den Religionsunterricht reduziert werden, sondern soll auch ausserhalb der Schule erfahrbar sein. Deshalb bieten wir neben der Vorbereitung zur Erstkommunion und dem Versöhnungsweg auch Familiengottesdienste und verschiedene Feiern für Kinder an.

Der Religionsunterricht ist in Horw ab der 2. Klasse im Stundenplan integriert (eine Wochenlektion) und wird vom Team der Katechetinnen und Katecheten erteilt. Die Lektionen werden in Einzel- oder Doppelstunden im Schulhaus oder im Pfarrei-zentrum gehalten.



Religionsunterricht 1. Klasse
Seit Sommer 2012 wird in der 1. Klasse der Religionsunterricht an vier Halbtagen (Samstagvormittag) unterrichtet.

Bilder vom Dezember 2015 zum Thema adventliche Bräuche
Bilder vom Oktober 2014 zum Thema Schöpfung
Bilder vom 15. Februar 2014 zum Thema Land Jesu
Bilder vom 14. Dezember 2013 zum Thema heilige Luzia

Erstkommunion
Der Unterricht zur Erstkommunion wird in der 3. Klasse erteilt.

Versöhnungsweg
Der Versöhnungsweg wird in der 4. und 5. Klasse angeboten.

Segensfeier
Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen werden Ende Schuljahr zu einer Segensfeier eingeladen. Diese Feier soll die Kinder für den Schritt an die Sekundar-stufe bestärken.

Sekundarstufe
An der 1. und 2. Sekundarstufe wird der Religionsunterricht im Schulhaus erteilt.
Die Schülerinnen und Schüler der 3. Sekundarstufe werden im Blockunterricht im Pfarreizentrum unterrichtet.

Nähere Informationen können Sie bei der Verantwortlichen für den Religionsunterricht, Denise Häfliger, anfordern.