Willkommen auf der Website der Gemeinde Horw Katholische Kirchgemeinde



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Aktuell

Girls-Treff

Ab Januar 2019 gibt es ein Treffangebot für junge Frauen ab 13 Jahren in Horw. Es findet einmal im Monat jeweils am Donnerstag von 18.00 bis 21.00 ...

Helfer gesucht für Schweizer Kinder - und Jugendchorfestival vom 30. Mai - 2. Juni 2019

Lieben Sie Chormusik? Möchten Sie junge Menschen in der Stadt Luzern begleiten? Möchten Sie einen Beitrag leisten zu einem unvergesslichen Festiv...

Kirchgemeindeversammlung

Am Dienstag, 28. Mai 2019 um 19.30 Uhr findet die ordentliche Kirchgemeindeversammlung im Pfarreizentrum statt. Kommen Sie auch!

Gedanken zur Woche

Am 16. Februar gedenkt die katholische Kirche der
heiligen Juliana von Nikomedia
Gemäss Legende verweigerte Juliana um das Jahr 300 dem Sohn des Stadtpräfekten Eulogius von Nikomedia, in der heutigen Türkei, die Ehe. Sie wurde deshalb als Christin angeklagt und mit flüssigem Blei gefoltert. Im Gefängnis erschien ihr der Teufel in Engelsgestalt, Juliana aber horte nur eine Stimme vom Himmel. Sie erkannte den Teufel und fesselte ihn mit den Ketten, die von ihr abgefallen waren. Als man sie aus dem Kerker holte, zog sie den Gefesselten hinter sich her und warf ihn auf dem Marktplatz in die Latrine. Juliana wurde daraufhin aufs Rad gebunden, das die Engel zerstörten, in siedendes Blei gesetzt, das ihr nichts anhaben konnte und schliesslich enthauptet. Der Richter ertrank mit 30 Mann auf einer Meerfahrt.
Juliana ist Patronin bei Entbindungen und Infektionskrankheiten.